Überraschung im Kalendertürchen

Adventskalender in Jurtesäckchen vor einer Spanischen Wand mit Lichterkette

Im Projektraum hängt seit heute dieser kleine Adventskalender. Wer im Dezember vorbei kommt, darf sich eine Überraschung aus dem Jurtesäckchen holen. Neben einer obligatorischen Schoki, sind viele spannende Extras dabei, z.B. ein kostenloses Freies Training beim Kauf einer Fünfer-Karte oder eine Vergünstigung für ein Einzeltraining!

Freue Dich auf eine kleine Besonderheit, jeden Tag bis Weihnachten.

Möglichkeiten zum Vorbei kommen findest Du hier!

Kurse bis 2.11.2020

Was soll man sagen. Es gibt einfach keine passenden Worte für dieses Jahr!

Vielleicht blicken wir später einmal zurück und fragen uns, wie viel verrückter alles eigentlich noch hätte werden können.
Machen wir das Beste draus – jede*r in seinem Bereich !

Flexibilität und Spontanität scheinen jedenfalls besonders gefragt zu sein.

So könnt ihr noch die kommenden drei Tage – mit allen notwendigen Hygiene-Vorkehrungen! – in Kleinstgruppen Sport treiben.
Deswegen habe ich mit dem IceLab Leipzig einen Plan gebastelt, der euch diese Möglichkeit bietet.

Grundsatz für die Projekt-Kurse dieses Wochenende sind die Einhaltung der Abstandsregeln und das Händewaschen und –desinfizieren direkt beim Eintreten in den Projektraum. Ich gewährleiste wiederum von meiner Seite aus die größtmöglichen Hygiene-Standards. Alle Stunden finden auf Like-Ice in der Eutritzscher Straße statt.

Folgende Trainings öffne ich bis zum Sonntag, dem 1.11.2020

Freitag, 30.10.            

16:00 – 17:00 Uhr        Technik Eiskunstlauf, Anfänger*innen

17:30 – 18:30 Uhr        Technik Eiskunstlauf, Könnensstufe M

19:00 – 21:00 Uhr        Contemporary Skating/ Jam, M und Fortgeschrittene

Samstag, 31.10.          

18:00 – 20:00 Uhr        Ersatztermin! Improvisations-Workshop,
Methoden der Improvisation und des Tanzes auf dem Eis. Beitrag: 30,-

Sonntag, 1.11.          

10:00 – 11:00 Uhr        Technik Eiskunstlauf, Anfänger*innen

11:30 – 12:30 Uhr        Technik Eiskunstlauf, Könnensstufe M

18:00 – 20:00 Uhr        Ersatztermin! Improvisations-Workshop,
Methoden der Improvisation und des Tanzes auf dem Eis. Beitrag: 30,-

Um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten. Maximale Zahl der Teilnehmenden: 5
Es gibt in jedem Kurs noch freie Plätze! Schnell sichern!

Darüber hinaus steht euch der fast 300qm große Projektraum mit seiner 80qm großen Like-Ice Fläche ab sofort (unter Vorbehalt der aktuellen Verordnungen) für freies Training, Proben, Künstleresidenzen zur Verfügung. Schickt mir eure Wunschzeit und sichert euch eure eigene Trainingszeit!
Selbstverständlich ist hier ab dem 2.11. nur ein Hausstand möglich und wir beobachten die weitere Entwicklung.

Zudem besteht die Möglichkeit für Einzeltrainings, meldet euch dafür einfach direkt bei mir.

Menschen, bleibt gesund und genießt die Sonnenstrahlen!

Katja & das IceLab Leipzig

Wir gehen on-line!

Wir machen uns auf den Weg, in die Spur, die uns in die Richtung unserer Visionen trägt: eines kleinen Hauses für unseren zeitgenössischen Tanz auf und mit dem Eis. Nicht nur für uns, sondern für jeden Menschen, der sich diesem Thema verbunden fühlt!

Im Juni diesen Jahres bot sich die Chance: ein Dach, das einen Saal überspannt, der unserem Projekt ein echtes zu Hause werden könnte. Genau: der Alte Stadtsaal von Leipzig.

Die Mission heißt nun: ERHALTEN.
Dazu haben wir zuallererst einen Steady-Account angelegt. Was das ist, erklären wir euch hier:

Was ist Steady?

Um die Langlebigkeit eines Projektes zu fördern, braucht es nicht nur eine Startfinanzhilfe, sondern vor allem regelmäßige Einnahmen. Davon bezahlen wir zuallererst die Raummiete und Kosten, die um die Kunsteispflege herum anfallen. Perspektivisch wollen wir mit den Gesamteinnahmen (also unter Anderem Steady, aber eben auch durch Workshops, Vermietung) natürlich gerne auch unsere eigenen Lebenshaltungskosten decken, um nicht mehr von anderen Einnahmequellen und Jobs abhängig zu sein, die uns vom IceLab ablenken.

Auf Steady könnt ihr deswegen eine Mitgliedschaft mit einem monatlichen Beitrag abschließen (verschiedene Optionen) – 90% dieses Beitrags gehen direkt an das IceLab! Wir haben die Optionen monatlich und jährlich gewählt, sodass ihr frei entscheiden könnt, wie lange ihr euch binden wollt. Die Beiträge sind wie gesagt von dem Paket, das ihr wählt, abhängig. Jede Mitgliedschaft ist zum gewählten Zeitraum hin kündbar! Aus dem Monatspaket könnt ihr also auch monatlich wieder austreten, wenn es einmal eng wird!

Hier kommt ihr zu unserer Seite!

Wir haben uns für Steady entschieden, weil wir eine regelmäßige Unterstützung anregen wollen – seid dabei! Steady ist außerdem das deutsche Pandon zu „Patreon“, was ihr vielleicht von euren Lieblings-Youtubern kennt. Wir sind bei Steady, weil die Datenschutzverordnung hier greift und der Serverstandort in Deutschland ist.